Kontakt  |  Impressum


 

Home

Schutz für geschädigte Kapitalanleger

Die Vielzahl notleidender Kapitalanlagen haben viele Menschen in Deutschland persönlich und wirtschaftlich betroffen gemacht.

Zu dem Zweck, diesen Menschen ein Portal zu eröffnen, sich austauschen zu können und sich gegebenenfalls helfen zu lassen, wurde diese Stiftung gegründet.

Nahezu jeder Bundesbürger trägt sich früher oder später mit dem Gedanken, eine Kapitalanlage zu erwerben. Die Motivation hierfür kann eine hohe Steuerlast, die Sicherung der Alterseinkünfte oder die versprochene Mehrung des eingesetzten Kapitals sein.

In der Vergangenheit hat sich jedoch gezeigt, dass dieser lukrative Markt nicht nur seriöse und sichere Anlagen und Initiatoren hervorbringt, sondern in großem Umfang minderwertige Produkte vertrieben wurden, die vielmehr lediglich auf die Vermögensmehrung ihrer Verkäufer und Initiatoren abzielten.

Effektiver Rechtsschutz für Sie

Der Kapitalmarkt zeigt sich in der letzten Zeit sehr streitfreudig.

Finanzdienstleister, Kreditinstitute und Rechtsschutzversicherungen warten immer häufiger den Ausgang gerichtlicher Verfahren ab, bevor sie etwaige Leistungsverpflichtungen anerkennen.

Ein Grund ist sicher auch die schlechtere wirtschaftliche Lage vieler Anbieter von Finanzdienstleistungen.
Viele Kapitalanlageangebote zeichnen sich zudem durch eine immer komplexer werdende Struktur und rechtliche Gestaltung aus, die für den Laien kaum zu durchschauen ist.

Hier wird die Hilfe von Fachleuten unerlässlich, die in anspruchsvollen Fällen ihre Erfahrung im Themengebiet einbringen können.

Die Deutsche Anleger Stiftung vertraut auf ihre Kontakte zu Sachverständigen, Börsenfachleuten, Hochschulen etc., die in Einzelfällen auch bei Gutachten behilflich sein können.

Der einzelne Anleger sieht sich oftmals auch in der Kostenfrage überfordert.

Wir tragen zur Bündelung der Interessen bei und sorgen so für effektiven Rechtsschutz.



Ihre Vorteile

Wir beschränken unsere Tätigkeit ausschließlich auf Verbraucher und Anleger. Wir unterstützen keine Banken und sonstige Anbieter von Finanzdienstleistungen.

Wir sind ehrenamtlich tätig und verlangen keinerlei Entlohnung für unsere Tätigkeit. Aufnahmegebühren erheben wir nicht.

Im Vordergrund steht die Nutzung unseres Portals und nicht die bloße Mitgliedschaft. Wir vertreiben keine Kapitalanlagen, sondern wollen dem einzelnen Anleger eine Hilfestellung bieten.

Sprechen Sie uns an

Deutsche Anleger Stiftung

Dachauerstraße 55

82256 Fürstenfeldbruck



Telefon: 089/12014364
E-Mail: kontakt@deutscheanlegerstiftung.de
URL: www.deutscheanlegerstiftung.de