Kontakt  |  Impressum


 

CURAFIN Grundstücksgesellschaft mbH & Co. Seniorenresidenz Großziethen KG

Vormals Dr. Hanne Grundstücksgesellschaft mbH & Co. Seniorenresidenz Großziethen KG

Fonds-Objekt ist eine Seniorenresidenz in Großziehten für betreutes Wohnen.
Die geplante Wohnanlage besteht aus ca. 148 Appartements, davon 80-1-Personen- und 68-2-Personen-Appartements.
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt incl. Dammung brutto ca. DM 31,9 Mio.
Neben dem Zeichnungskapital von DM 15,3 Mio. zzgl. Agio waren Fremdmittel in Höhe von DM 15,5 Mio. vorgesehen.
Das Objekt befindet sich in der Zwangsversteigerung.
Dies wurde den Kommanditisten mit Schreiben vom 20.03.2002 durch den Beirat mitgeteilt, der ausführte, dass die HVB Estate-Bank (ehemals Deutsche Bodenkreditbank AG) erklärte habe, deren Rechtsabteilung sei mit der Einleitung von Zwangsversteigerungsmaßnahmen der Anlage beauftragt worden.
Die Stiftung hat nunmehr in Erfahrung bringen können, dass die prospektierten Pachtzinszahlungen zum Emissionszeitpunkt „schön gerechnet“ waren.
Aus einem der Stiftung vorliegenden Berichts des Beirates aus dem Jahr 2002 ist ausdrücklich davon die Rede, dass die Pachtbeträge mit dem ursprünglichen Betreiber von Anfang an - auch bei voller Auslastung der Seniorenresidenz - nicht zu erzielen waren.
Die errechneten Pachthöhen dienten offenbar nur zur Darstellung der Rechenbarkeit des ausgelegten Fremddarlehens in der Bank.
Anleger, denen die streitgegenständliche Beteiligung als Altersvorsorge dargestellt wurde, sollten ihre Chancen auf Schadensersatz dringend überprüfen lassen.
Bei ordnungsgemäßer Plausibilitätsprüfung hätte dem Vertrieb die nicht vorhandene wirtschaftliche Tragfähigkeit des Konzepts auffallen müssen.
Wurde die Beteiligung trotz dieser Zweifel vermittelt, so haftet der Vermittler bzw. der Berater auf Schadensersatz.
Wurde die Kapitalanlage ohne Durchführung einer Plausibilitätsprüfung vertrieben, so hätte der Anleger jedenfalls über die nicht erfolgte Wirtschaftlichkeitsprüfung informiert werden müssen.
Sollten Sie an weiteren Informationen und Entscheidungen hierzu interessiert sein, bitten wir um kurze Nachricht an uns.
Kontakt@DeutscheAnlegerStiftung.de
oder
Deutsche Anleger Stiftung
Stichwort: CURAFIN
Pettenkoferstr.40
80336 München