Kontakt  |  Impressum


 

Falk- Fonds 71 KG

Der im Jahr 1999 aufgelegte FALK-FONDS 71 versprach als Rendite-Fonds laut Emissionsprospekt sofortige Ausschüttungen in Höhe von 6,5% p.a..
Tatsächlich fließen den Anlegern seit 2005 keine Ausschüttungen mehr zu. Der wirtschaftliche Zusammenbruch der geschlossenen Fonds-KG war abzusehen.

Vorgesehen war die Investition in fünf Fondsobjekte:

  • Büro- und Dienstleistungsgebäude in Essen
  • Büro- und Geschäftshaus in Plauen
  • Fachmarktcenter in Berlin- Spandau
  • Kinocenter in Bielefeld
  • Einkaufs- und Freizeitcenter in Herten

 

Insgesamt wurde jährliche Mieteinnahmen von ca. 7 Mio. EURO prospektiert. Obgleich der letzten Leistungbilanz vom 31.12.2003 zufolge das vorgegebene Soll noch eingehalten werden konnte, zeigten sich Ende 2004 mit Auslaufen des Mietgaratiezeitraumes die ersten Schwierigkeiten. Das Jahr 2005 wurde von der damaligen Geschäftsführung bereits im Vorfeld als problematisch eingestuft. Der Fonds geriet in die Insolvenz.


Nunmehr hat sich der Insolvenzverwalter des Falk Fonds 71, Herr Josef Nachmann mit Muster-Schreiben an die Vermittler des Fonds gewendet. Darin kündigt er an, dass er in den nächsten Wochen beabsichtige, sukzessive alle Anleger des Fonds anzuschreiben, um sie auf Rückzahlung der erhaltenen Ausschüttungen in Anspruch zu nehmen, die sie nach Erbringung der Hafteinlage erhalten hätten.

Zur Begründung wird ausgeführt, dass den seit dem Jahr 2000 gezahlten Ausschüttungen keine Gewinne gegenüber standen. Vielmehr seien seit 1999 Anlaufverluste in Höhe von rund 8 Mio. Euro entstanden.

Das heißt faktisch, dass den Anlegern faktisch ihr Eigenkapital zurückgezahlt wurde.

Für den Fall, dass auch Sie zu den betroffenen Anlegern des FALK-FONDS 71 gehören, Ihnen die Beteiligung als solide Kapitalanlage angeboten wurde, sind wir an weiteren Informationen sehr interessiert. Auch bei Fragen können Sie sich an uns wenden unter

Kontakt@DeutscheAnlegerStiftung.de

oder

Deutsche Anleger Stiftung
Stichwort: FALK 71
Pettenkoferstr.40
80336 München