Kontakt  |  Impressum


 

ARCAP Beteiligungsverwaltung GmbH & Co. COLUMBUS Immobilien-Fonds XII KG

In diesem geschlossenen Immobilienfonds realisieren sich sehr aktuell die typischen Risiken einer KG-Beteiligung: die Ausschüttungen werden von der
Fondsgesellschaft zurückgefordert. Hierdurch zeigt sich, dass die Anleger von Anfang an keine echte Rendite erhalten haben, sondern, dass die ausgezahlten Gelder letztlich wie Eigenkapital zu behandeln sind. Rechtlich ist allerdings nicht gesichert, ob die Fondsgesellschaft selbst eine Rückzahlung der Ausschüttungen verlangen kann.

Das Landgericht München I war bereits in einem parallelen ARCAP-Fonds befasst und entschied zugunsten von Anlegern, dass Ausschüttungen nicht zurückgezahlt werden müssen. Anlegern kann gegen eine geringe Schutzgebühr dieses Urteil auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Für den Fall, dass auch Sie zu den betroffenen Anlegern des ARCAP Beteiligungsverwaltung GmbH & Co. COLUMBUS Immobilien-Fonds XII KG gehören, Ihnen die Beteiligung als solide Kapitalanlage angeboten wurde, sind wir an weiteren Informationen sehr interessiert. Auch bei Fragen können Sie sich an uns wenden unter

Kontakt@DeutscheAnlegerStiftung.de

oder

Deutsche Anleger Stiftung Stichwort: FALK 71 Pettenkoferstr.40 80336 München