Kontakt  |  Impressum


 

Dubai 1000 Hotel-Fonds GmbH & Co. KG

Fondsbeschreibung:

Geplanter Dubai Fonds von der Unternehmensgruppe Recker. Gegenstand des Fonds ist die Errichtung und der Betrieb eines 1050 Zimmer Hotels in Dubai.
Das Dubai 1000 Hotel ist mit 1050 Zimmern als das zuzeit größte Hotel der 4-Sterne Kat. In den Vereinigten Arabischen Emiraten geplant. 1000 Zimmer sollen dabei für den Hotelbetrieb zur Verfügung stehen und 50 Zimmer als sog. Owner-Suites eingerichtet werden. Zu jedem vermieteten Zimmer soll auch ein kostenlos zur Verfügung stehendes Fahrzeug mitvermietet werden.
Das Grundstück befindet sich in Dubai City of Arabia im größten Freizeit- und Themenpark der Welt.
Geplant ist ein Eigenkapital von 142.950.000 €.
Baubeginn soll 2007 sein.

Fondsentwicklung:

Derzeit sind nur unzureichende Informationen über Entwicklungsstand des Projekts vorhanden.
In zahlreichen Foren und Fachpressen wird die Erfolgsaussicht der Dubaifonds und im speziellen des Dubai 1000 sehr kritisch gesehen.
Aus unserer Sicht bestehen sowohl hinsichtlich des Kaufs des Grundstücks für die Fondsgesellschaft als auch hinsichtlich der Realisierung dieses Fonds erhebliche Unklarheiten und Risiken im Raum.
Zudem muss die Steuerliche Berechnung mit Blick auf das aufgelaufene Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Deutschland als zusätzlicher Unsicherheits- und Risikofaktor gewertet werden.

Fondsbewertung:

Aufgrund der zahlreichen Unsicherheiten und erheblichen Risiken an diesem Fonds raten wir Anlegern des Dubai 1000 Hotel Fonds KG dringend mit der Deutschen Anleger Stiftung Kontakt aufzunehmen.
Kontakt@DeutscheAnlegerStiftung.de
Oder
Deutsche Anleger Stiftung
Stichwort: Dubai 100 Hotel-Fonds GmbH & Co. KG
Pettenkoferstr.40
80336 München