Kontakt  |  Impressum


 

southventure Capital Partners III GmbH & Co. KG

Für Anleger der southventure Capital Partners III GmbH & Co. KG (SV CP III) gibt es keine guten Nachrichten: Obgleich laut dem Emissionsprospekt die Eintragung ins Handelsregister bereits 2002 stattfinden sollte, sind scheinbar nunmehr fünf Jahre ins Land gegangen, ohne das etwas passiert ist.

Das Registergericht hat diesen Zustand sicherlich nicht zu verantworten. Die  southventure Capital Partners III GmbH & Co. KG (SV CP III) ist weder im Handelsregister zu finden noch bei der CREDITREFORM bekannt.

Die Renditeerwartungen der Anleger dürften demnach auf sich warten lassen. Demnach bleibt die Frage offen, wo die Einlage verblieben ist. Der Treuhänder, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, kann dies jedenfalls nicht so recht erklären.

Das bekannte Branchenblatt kapital markt-intern hat nachgefragt und erhielt vom befragten Geschäftsführer der southventure Capital Partners III GmbH & Co. KG (SV CP III), Herr Rafael Fernandez lediglich die unbefriedigende Antwort „…, daß sich der Fonds gerade in einer Umstrukturierung befinde, über die es jedoch keine schriftlichen Unterlagen gebe.“ Von Transparenz daher keine Spur.

Wie bekannt wurde, hat das Münchner Emissionshaus bereits bei anderen Investments einem klagenden Anleger seine unverzinste Einlage zurückerstatten müssen.

Für den Fall, dass auch Sie zu den betroffenen Anlegern gehören, welchen die Beteiligung als sichere und solide Kapitalanlage angeboten wurde, sind wir an weiteren Informationen sehr interessiert. Auch bei Fragen können Sie sich an uns wenden unter

Kontakt@DeutscheAnlegerStiftung.de

oder

Deutsche Anleger Stiftung
Stichwort: southventure
Pettenkoferstr.40
80336 München